April 30, 2020

Die Corona-Krise hat uns weiterhin fest im Griff – und kaum noch etwas bei uns in Deutschland ist wie es war. Homeoffice und Kontaktsperren: Fällt dir auch schon die Decke auf den Kopf? Wir müssen uns darauf einrichten, dass eine Rückkehr zur Normalität noch lange auf sich warten lässt.

Dabei sind gerade jetzt viel Bewegung und eine gute Grundkonstitution besonders wichtig. Sollten wir doch einmal mit dem Virus in Kontakt geraten, kann eine solide Fitness Gold wert sein. Vielleicht arbeitest du auch gerade am perfekten Strand-Body – selbst wenn die Pläne für den Sommerurlaub zunehmend in den Sternen stehen.

Ungünstig nur, dass auch die Fitness-Studios geschlossen sind – und das noch eine ganz Weile bleiben könnten. Was tun? Bevor du dein laufendes Trainingsprogramm abbrichst, solltest du deine eigenen vier Wände auf ihre Studiotauglichkeit prüfen. Denn für Sport und Workout zuhause braucht es weniger als viele vermuten.

 

In weniger Schritten zum Home Studio

Grundsätzlich eignet sich jeder Raum deiner Wohnung zur Trainingsstätte – er sollte aber nach Möglichkeit einige Anforderungen erfüllen. In erster Linie benötigst du eine genügend große freie Fläche mit ausreichend Abstand zu zerbrechlichen Gegenständen, Lampen und Möbeln, die umstürzen könnten. Wenn du sicher weißt, dass eine ausladende Bewegung nicht gleich die halbe Einrichtung in Schutt und Asche legt, kannst du dich gleich viel besser auf deine Übungen konzentrieren.

Was noch? Der richtige Bodenbelag ist im wahrsten Sinne des Wortes die Grundlage für ein effektives Training. Dieser sollte in erster Linie einen sicheren Stand garantieren. Deshalb brauchst du eine Fitness- oder Yogamatte – oder noch besser: ein YAB.PAD, das perfekt auf dem Step passt und auch sonst - für das Workout am Boden - sich deiner Körperform genau anpasst. Gegen unschöne Schweißflecken auf dem Teppich oder Schrammen im Dielenboden hilft zur Not auch ein gewöhnliches Handtuch, aber eine rutschfeste Matte verschafft dir zusätzlich mehr Stabilität und Sicherheit und sollte daher auf keinen Fall fehlen.

 

Die Vorteile der YABs für dein Home Training

Bleibt die Frage nach den passenden Trainingsgeräten. Wenn du dich für die innovativen YAB Hanteln entscheidest, erwirbst du mit einem Paar gleich drei unterschiedliche Gewichtsstufen – je nachdem, wie du sie einsetzt. Außerdem hast du sogar die Möglichkeit auch deine Beine damit zu trainieren. Dazu benötigst du zusätzlich lediglich den YAB.BELT, um die YABs an den Füßen zu sichern. Damit sparst du nicht nur Geld, sondern auch Platz, den die unterschiedlichen Geräte sonst in deiner Wohnung einnehmen würden. Die handlichen YABs lassen sich leicht diskret verstauen und für die zusammengerollte Matte findet sich garantiert auch ein Plätzchen, an dem sie nicht stört.

 

 

Du bist nicht allein: Workout mit Videos und Live Sessions

Alles schön und gut, aber alleine trainieren liegt dir nicht? Du benötigst deinen Coach, der dich mit Energie und Motivation auflädt? Und zudem bist du nicht sicher, ob du die YABs auch wirklich richtig benutzt? Kein Problem. Auf unserem YouTube-Kanal[https://www.youtube.com/channel/UCdZCKNNXmEZ-JQvanjyTZ1Q] gibt es ausreichend Anleitungs-Videos mit Christian und Michael. Von der Stufe 1 für absolute Einsteiger bis zur Stufe 3 für Fitness-Fortgeschrittene findest du hier dein passendes Programm. Die beiden YAB.COACHES lassen dich garantiert nicht mehr vom Haken – schlappmachen ist nicht! Und gerade in den Anfänger-Videos werden alle Bewegungen noch einmal ganz genau erklärt. Wenn du zur Motivation das Live-Erlebnis brauchst und den festen Ablauf eines Kursplans bevorzugst, kannst du auch an unseren Live-Workouts auf Instagram [https://www.instagram.com/yab.fitness/?hl=de] teilnehmen.

Worauf willst du noch warten? Los geht’s! Wenn du einen geeigneten Trainings-Platz in deiner Wohnung und eine passende Unterlage gefunden hast, benötigst du nur noch eine Matte und YABs – eventuell mit YAB.BELTS, falls du auch die Beine trainieren willst.  Im YAB-Shop [https://yabfitness.com/collections/alle-produkte] findest du YABs in verschiedenen Größen und Gewichten. Aber Vorsicht: Steige besser nicht mit zu viel Gewicht ein – YABs sehen harmlos aus, haben es aber in sich. Für Einsteiger empfehlen sich YAB 1.3, für Fortgeschrittene YAB 2.4 oder YAB 4.1.

 

 



Fitness während Corona: Regeln und Tipps für Studios
Fitness während Corona: Regeln und Tipps für Studios

Juni 24, 2020

Du hast gehört, dass Fitnessstudios im Zuge der Corona-Lockerungen bald wieder aufmachen werden und fragst dich, mit welchen Regeln du rechnen musst. Keine Sorge, ich habe Schlau gemacht und dir einen Überblick inklusive nützlicher Tipps zusammengestellt.
Vollständigen Artikel anzeigen
An alle Fitnessstudio-Betreiber und Trainer in der Corona-Krise: Haltet durch, seid kreativ!
An alle Fitnessstudio-Betreiber und Trainer in der Corona-Krise: Haltet durch, seid kreativ!

Mai 28, 2020

Du arbeitest in einem Fitnessstudio und fühlst dich mit der gegenwärtigen Corona-Situation überfordert? Ich kenn dieses Gefühl, habe jedoch einen Weg gefunden, damit umzugehen. Ich erzähl dir, wie du aus einer misslichen Lage das Beste herausholen kannst!

Vollständigen Artikel anzeigen
Was das Training mit den YABs so besonders macht
Was das Training mit den YABs so besonders macht

Mai 14, 2020

Die YABs sehen nicht wie herkömmliche Hanteln aus – aber gerade durch ihre ergonomische Form können sie viel mehr. Erfahre hier alles über die Vorteile eines Workouts mit den innovativen YABs.


 

 

Vollständigen Artikel anzeigen

WERDE YAB-INSIDER UND ERHALTE 5€ RABATT AUF DEINE ERSTBESTELLUNG

Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Werktage